Oktober 2016

Ein kleines Glück wird einmal groß,
wenn du nur warten kannst,
dann fällt es auch in deinen Schoß!

Adamo-1972

Gewartet haben sie, mehr oder weniger geduldig,
die Tage gezählt, Vorbereitungen getroffen,
informative Welpenbücher gelesen, noch mal Urlaub gemacht
oder was man sonst so macht wenn man auf
den Tag "X" wartet.

* * *

Nun ist er endlich da
und die kleinen
Glückspilze dürfen endlich in ihr neues aufregendes Leben starten.

 

Abschied Nr. 1
von
"G" lückspilz No. 1

 

 

 

Good as gold Geordino - Geordie

So sah das erste zaghafte Kennenlernen und Beschnuppern
von Geordie und Monika vor 6 Wochen aus.
 

 

 

... und der Gedanke, einen großen und starken Bruder wie Marvin an seiner Seite zu haben,
beruhigte Baby Geordie so sehr, dass er prompt einschlief
und von einer spannenden Zukunft träumte.
 

 

 

Das Projekt " B-B-E"
Beardie-Baby-Erziehen
nehmen Mutter und Sohn gemeinsam in die Hand...

 

 

 

... und ich bin mir ganz sicher, das wird wunderbar klappen.

Viel Glück mein kleiner Schatz !
 

 



 

 

Abschied Nr. 2 von
"G" lückspilz No. 3

 

 

 

Grit Girl - Merle

Diese zwei fröhlichen Typen haben bereits vor 2 Jahren auf unserer Besetzungscouch gesessen
 und Frieda Fiddlestick adoptiert.
Birgit war der Meinung:
" Ein Beardie ist kein Beardie ! Frieda MUSS unbedingt eine Freundin bekommen !"
* * *
Punkt um wurde Frank zu einem Besuch an unserer Wurfkiste "verdonnert"
und als er unsere Merle-Minni-Maus sah,
tja, da war´s dann auch um ihn geschehen.
 

 

 

 

Bei Friedas Abschied vor zwei Jahren haben wir viele Tränen vergossen,
sie war mir sehr ans Herz gewachsen.

Diesmal haben wir sooo viel gelacht und uns gefreut für Merle
die besten und liebsten Adoptiveltern gefunden zu haben.

Mach´s gut kleine Merle und lass von dir hören!

 

 



 

 

Abschied Nr. 3 von
 
"G" lückspilz No. 5

 

 

 
 

Glad all over - Toffee

Ja, ich gebe es zu, ich hab mich schwer getan, richtig schwer getan!

Dieses kleine Hundekind hatte mein Herz im Sturm erobert, und ja,

ich hätte sie gerne behalten.

* * *

Viele Interessenten, viele Absagen, weil zu weit weg, nicht die Richtigen, nicht dies und nicht das ...

 

 
 

 

Dann kam die zaghafte Anfrage von diesen Beiden,
der erste telefonische Kontakt und irgendwie wusste ich sofort. " Das sind sie !"

Ines scheute sich nicht bereits am nächsten Tag viele Kilometer Fahrt auf sich zu nehmen,
 um ihr Baby persönlich kennen zulernen.

 

 

 

Jetzt lasse ich dich beruhigt ziehen meine Kleine, weil ich weiß,
dass Ines und Michael die Richtigen sind.

Mach´s gut meine " Gladys "
und ärgere deine große Schwester Bounty nicht so !

 

 



 

 

Abschied Nr. 4 von
"G" lückspilz No. 2

 

 

Gordon´s Gin Tonic - Gino

Liebe Barbara,
ich kann mich noch gut an unser erstes Telefongespräch erinnern.
Du warst so aufgeregt, aufgedreht, eben voll die hessische Frohnatur.
Doch wir hatten so viele Gemeinsamkeiten, gerade den geliebten Hund verloren,
gleiche Meinungen, gleiche Interessen und und und...
Danach war mir einfach klar " Das passt!"

 

 

 


Das Schicksal hat Barbara Gino zugewiesen
und auf einer flauschigen Wolke sitzt ihr Fido und grinst!
Warum?
Nun, Fido war ein Bobtail
und was Barbara überhaupt nicht wollte war ein schwarz-weißer Rüde,
der sie an ihren Fido erinnert.
 

 

 

Barbara, Os und Gino

Gino wird ein Weltenbummler werden und Frauchens liebstes Foto-Objekt
und er wird sicherlich hundertmal in Kohle, in Öl und in Bleistift gezeichnet werden.

Wickel deine neue Familie um den Finger, äh, die Pfote
und überrasche sie mit deiner Intelligenz, deinem unkomplizierten Wesen, deiner besonderen Art.

Bald wirst du so groß und stark sein wie dein Papa Gordon,
dann erinnert an dir nichts mehr an einen Bobtail.
 

 

 
  Ein letztes Mal knuddeln, dann kann die aufregende Lebensreise von Gino losgehen.
Im Hintergrund ein Bild von unserer Kayleigh, gezeichnet von Ginos Frauchen Barbara.
Danke für diese wunderschönen kleinen Kunstwerke!
 
 
 



 

 

Abschied Nr. 5 von
"G"
lückspilz No. 5

 

 

 

Gamina Abelina - Mina

Mina -
das Baby mit der längsten "Vorbestelldauer" zog als Letzte aus,

bzw. wurde von mir ins neue Zuhause geliefert !

Bereits vor drei Jahren hat Martina ihr Easy-Baby und Jette-Enkelkind " geordert"

nun geht ihr Wunsch in Erfüllung und das Trio-Infernale

mit Jette, Jule und Mina ist perfekt.

* * *

Mina und ihre Familie werden wir häufig sehen,
so kann ich an ihrer Entwicklung, an ihrem Leben und ihren kleinen Dummheiten teilhaben.
Sie wird mir die Wartezeit auf mein "Wunsch-Beardie-Kind"
verkürzen und versüßen. ;)

* * *

 

 

 

 

 

Mit Mina´s Auszug schließen wir das Tagebuch der "G"lückpilze
und schlagen eine neue unbeschriebene Seite im Lebensbuch unserer Beardie-Kinder auf.

* * *

Spannende, aufregende, abenteuerliche, interessante, aufreibende
emotionsgeladene, kuschelige Wochen liegen hinter uns .

* * *

Liebe Easy,
Danke für diese unvergessliche Zeit,
deine außergewöhnliche Geburtstagsüberraschung,
für all die besonderen Augenblicke die du uns mit deinen Welpen beschert hast.
Du bist eine wunderbare instinktsichere Hundemama gewesen!

* * *

Liebe Marita,
mit dir und Gordon haben wir einen
"G"lücksgriff gemacht.
Du warst immer für uns da, vom Deckentag bis zur Abgabe und weit darüber hinaus.
Interessiert an der Entwicklung und Gesundheit unserer "Beardie-Kinder"
Es war/ ist eine Freude mit dir "Zusammenzuarbeiten !"
Gerne wieder !

* * *

... und nun freuen wir uns auf Fotos, Berichte und Treffen mit den neuen Familien .