05. März 2017

Anfang März hatte Marita wieder zum "Familienspaziergang" eingeladen.
Alle Beardies die von ihren Rüden abstammen
und deren Menschen sind herzlich willkommen.
* * *

Wir haben dieses Termin genutzt und ein Treffen der "G"lückskinder geplant.
Was soll ich sagen, alle waren gekommen,
sogar Barbara hatte die lange Anfahrt in Kauf genommen.

* * *

Hund und Mensch haben an diesem Nachmittag neue Freundschaften geschlossen
und alte Freundschaften wieder aufleben lassen.
Erfahrungen und Erlebnisse ausgetauscht,
Tipps bekommen und angenommen.

In gemütlicher Runde zusammen gesessen und über eine gemeinsame Leidenschaft gefachsimpelt

" Der Bearded Collie"

Es gab soooo viel zu erzählen und berichten,
das war sicherlich nicht das letzte gemeinsame Treffen.

* * *

15 Fotos wollte ich einstellen,
nun es sind mal wieder ein paar mehr geworden.
* * *
Habt Spaß und wir freuen uns auf´s nächste Mal!

 

Barbara & Gino, Martina & Mina, Monika & Geordie,
ich & Ines Toffee, Birgit & Merle & Easy v.l.n.r.

Danke Ines für das schöne Bankfoto von den Glückskindern,
leider bist du so nicht selber auf dem Fotos
 

 

 
Da schlägt mein Züchterherz höher und ein bisschen "Pipi-in die-Augen" hatte ich auch!

Toffee, Merle und Geordie
 

   
Na, meine Kinder,
 seit ihr auch immer brave und artige Beardies?
 
   
Die Freude des Wiedersehens unter den "Welpen" war riesiggroß !

 

   
Martina, Barbara und Moni im Gespräch,
Geordie, Frieda und Mina hoffen auf ein Leckerchen von mir
 
   
Die Beardies rennen und toben gemeinsam,
so wie früher bei uns im Garten.
 
   
Die schwarzen Schwestern
Merle und Mina
 
   
Easy im Kreis ihrer schwarzen Kinder Merle, Gino und Mina,
 mittlerweile sind sie so groß wie sie
 
   
"Warte,  ich komm mit!"

Geordie und Merle
 

   
Spiel ...
 
   
und Spaß mit Mama
 
   
Die eine Seite der Wiese ...
 
   
und die andere Seite

Ines und Birgit  im allgemeinen Beardie-Durcheinander
 

   
Neue Spielkameraden werden freundlich begrüßt
 
   
... und wieder Kräftemessen, wer ist der/die Schnellste
 
   
 Oli kuschelt fremd ...
 
   
Frank,
Herrchen von Merle und Frieda, auch!
 
   
Ich finde sie kann stolz und zufrieden mit ihren Fünflingen sein !
 
   
" Erzähl mal, wie läuft es bei euch so?"
Martina, Barbar und Monika tauschen Erfahrungen aus.
 
   
Ines und Birgit, Merle, Toffee und Frieda

 tauschen ebenfalls Erlebnisse und Erfahrungen aus.
 

   
Geordie
 
   
Toffee
   
Mina
   
Merle
   
Gino
   
Noch einmal Gino ...
 
   
und Geordie
 
   
Hier versuche ich Barbara zu erklären
"Wer ist wer und wer gehört zu wem !"
   
Barbara kam zum ersten mal in Kontakt mit mehr wie einem Bearded Collie.
Sie konnte sich nicht satt sehen an den vielen fröhlichen Beardies und deren Menschen.
Am Ende des Tages machte sie sich total begeistert wieder auf den weiten Heimweg.
 
   
Im Wald
Ines und Toffee, Martina und Mina
   
Ich seh´ dich !
   
Harry-
Papa und Opa von der ganzen Familienbande,
er hatte sichtlich Spaß an seinen Kindern und Enkeln
 
   
Mein Traumpaar - Easy und Gordon,
daneben einige ihrer Kinder
 
   
Marita mit Harry und Gordon,
sie organisiert die Familientreffen ihrer Jungs
 
   
Danke Marita,
 es war wieder ein schöner und gelungener Nachmittag,
mit vielen tollen Hunden und deren "Beardie-Maniacs"
 
   
Und hier noch ein paar Fotos von allen Teilnehmern
 
   
Aus einer anderen Perspektive aufgenommen -
ca. 30 Personen und eben soviele Hunde.
Alle hatten einen schönen aufregenden Nachmittag
und fuhren müde und glücklich nach Hause zurück.