14.01.2014

Heute werden Emil und die Detektive ein 1/2 Jahr alt.

Die tapsigen Welpen haben sich zu halbstarken Junghunden

mit lustigen Flausen im Kopf entwickelt.

 

 

My light-hearted friend Emil Early Riser

oder Emil ...

 

 

 

 


Nein, das ist nicht Emil, das ist Davie
(D-Wurf),
Emils großer Bruder,...
 

 

 


das ist
Emil
 
   


Einige Tage hat Davie gehofft, dass Emil wieder abgeholt wird, ...
 
   


So ein kleiner frecher Stinker, der noch nichts kann,
was wollen Frauchen und Herrchen nur mit dem ?
 
   


Ständig klaut er meine Knochen und ...

 

   


liegt auf meinem Teppich ´rum , ...
 
   


aber eigentlich ist er doch ganz süß

und noch sooo klein und vermisst sicherlich seine Geschwister.
 

   


Komm Kleiner, musst nicht traurig sein,

jetzt haste ja mich, ich passe auf dich auf.

 

   


Das mit dem " lieb gucken " kannste ja schon ganz gut ...

 

 

 


und den Rest wie auf Bäume klettern, da helfe ich dir.
 

 

 


Guck mal Davie, ist es so richtig ?
 

 

 

Ach und noch was Kleiner:
Nicht das du jetzt glaubst unsere Zweibeiner werden faul und holen den Wald jetzt in die gute Stube,
dieser Baum ist für Pipi tabu, verstanden !

 

 

 

Emil im April 2014 nach der Ostereiersuche
 

 



 

 

My light-hearted friend Elay Eclipse

oder Elay Jones ...
 

  Im März 2014 erreichten uns neue Fotos von Elay

und diese Zeilen von seinem Frauchen ...

 
   

“ Wir haben einen Schatz gefunden
und Elay ist sein Name.

 

   

Wir haben einen Schatz gefunden,
den kann man mit Geld nicht bezahlen.

 

   

Wir haben einen Schatz gefunden,
den geben wir nicht mehr her!!!”
(Silbermond und Nicole)

 

   

In meiner Schatzkiste befindet sich
ein Altenpfleger (hält Jeanny auf Trab)
ein Freßsack (hat mir Salami von meiner Pizza geklaut)

 

   

eine Rakete (Elay ist wahnsinnig schnell)
ein Flummi (Elay hüpft die ganze Zeit, wenn ich nur das Gassi-Wort erwähne)
ein Fitness-Trainer

 

   
ein Clown und ein Schmusebär.
 

Tja, da habt Ihr Pech gehabt, den gebe ich nicht mehr her.
* * *

Liebe Nicole, so eine wunderschöne Liebeserklärung an deinen/euren Elay,

da hatte ich echt " Pipi-in-die-Augen" stehen.

 

 

 
 
Erste Fotos von Elay im neuen Zuhause ...
 

 
Ich gestalte den Garten neu nach meinen Vorstellungen, hier ein Loch, dort ein Loch,

wie ist Frauchen ohne meine Hilfe nur klargekommen ?
 

 

 


Das sind meine neuen Beardie-Freunde
Karlson, Sam und Olli

 

 

 


Olli ist nur wenige Tage jünger als ich, ...
 

 

 


mit dem kann man herrlich raufen und so vermisse ich meine Geschwister nicht so doll.
 

 

 

Frauchen geht mit mir regelmäßig in die Hundeschule, dabei kann ich doch schon
(fast) alles.
Ich lerne sehr schnell und bin ein richtiger kleiner Streber.
 
 

 

Schlaf gut Elay Jones,
immer auf der Suche nach neuen Schätzen,
aber auch kleine Schatzsucher müssen mal ausruhen.

 

 

 
 
My light-hearted friend Eden Sky

oder einfach Theo ...
 

  Neue Fotos von Theo im Februar 2014

 
 
   
Wer stört meinen Schönheitsschlaf ?
   
Ich bin ja sooo müde !
   
Kuscheln mit Frauchen Andrea,

sie schreibt über Theo: " Er ist so ein fröhliches Kerlchen !"

 

 

 

 
Januar 2014
   

sendet liebe Grüße und ein frohes neues Jahr von Norderney!!
 
   

Nachdem ich die anstrengende Reise überstanden hatte,
hatten wir eine tolle Zeit über Silvester auf der schönen Insel!!
 
   

Ich bin wie ein Wilder über den Strand gejagt und habe versucht Möwen zu fangen!

 

   
Ach, übrigens mein Frauchen hat sich selbständig gemacht, schaut mal unter
www.hundephysio-dietrich.de

da gibt es auch noch mehr Fotos von mir
 

  Theos erste Tage im neuen Zuhause

 
 
   

Kuscheln mit Herrchen ...
 
   

... oder mit Justus
 
   

Die ersten Spaziergänge mit und ohne Leine
 
   

Fröhliche Männerbande
 
   

Erwachsen werden ist so anstrengend,
ich brauch jetzt erstmal ´ne Mütze Schlaf.
 
 

 
 
My light-hearted friend Euan Eurythmics

oder Jui ...
 

   
Das ist Jui mit seinem großen Bruder Codo ( C-Wurf)

Codo der sanftmütige Riese, Jui der kleine Revoluzzer,

der selbst anständige Beardies zu Dummheiten animiert.
 

   

Auch wenn das gefährlich aussieht,
diese Beiden verstehen sich wirklich prima.
 
   

Meinst du Codo ich bekomme auch mal so schöne Zähne?
 
   

Willkommen zur Nachmittagsvorstellung im Zirkus Sarasani !
 
   
Gib die Decke her, sie gehört mir!
* * *
Bei Ommerts ist jetzt immer was los,
Langeweile ein Fremdwort.
 
   

Wann geht´s den endlich los ?
 
   

Wenn Klein-Jui müde wird ...
 
   

wird Frauchens Handtasche kurzfristig zum Kängurubeutel umfunktioniert.
 
   

Fremde oder Freunde ?

 

   

Aber am schönsten ist es doch mit einem Gleichgesinnten über die Felder und Wiesen zu düsen.
 
   

Mensch Codo,
cool dieses weiße Zeugs, nur leider viel zu wenig !
 
   
und so sah es Weihnachten unter dem Baum aus ...
 
   

Codo und Jui - beim gemeinsamen Weihnachtslieder singen

" Oho, duhu fröhlicheee, Oho, duhu selicheee ... !"

 

   
Jui -

der kleine Draufgänger,

mit einem Riesensatz ist er die Böschung herunter gesprungen,

nun ist das Pfötchen wieder heile und er kann mit Codo wieder um die Häuser ziehen.

Sobald der Frühling ins Land zieht, die Wiesen und Wege wieder begehbar sind,

 kommen wir dich besuchen .

 

   
April 2014

Jui mit seinem großen Bruder Codo in der Hundeschule.

Es ist so ein süßer Fratz, den möchte man am liebsten klauen