29.08.2013

Guten Morgähhhhn !

Das schlechte Gewissen hat mich um 5 Uhr geweckt,
nach mehrfachem Liegepositionswechsel hab ich eingesehen,
es gibt kein
Entrinnen mehr.
Also aufstehen, Kaffee kochen, PC hochfahren und ein Plädoyer vorbereiten:

" Euer Ehren,
liebe Beardie-Fan-Gemeinde !
Ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage
mit dem aktualisieren meiner HP geschludert zu haben,
aber ich habe 5 gute Gründe dafür.

 

 
 


 

 
Sie heißen Emil,
   
Elay,
   
Easy,
   
Eden/Theo
   
und Euan !
   
Euer Ehren,
nachdem die 5 fröhlichen Gesellen ihr neues Detektivbüro
 
   
mit Gartenzugang bezogen haben,
halten sie nichts mehr von geregelten Arbeits- und Schlafphasen.
 
 
 
 

Von Morgens um 6.00 bis Abends um 20.00 Uhr
 

 

   
tollt immer der ein oder andere im Garten herum ...

 

   
Sie genießen das Lotterleben,
 
   
lassen sich nach Strich und Faden bedienen
   
 und ich komme endgültig zu nix mehr...

Easy, vergiss nicht die Würstchen umzudrehen, danke !
 

   
Und ganz ehrlich, es stört mich nicht,
 ich lese den kleinen Mäusen lieber jeden Wunsch von den Augen ab
und verbringe jede freie Minute mit Ihnen.
Soll der Haushalt doch warten,
die mit den platt gedrückten Näschen vor´m PC müssen sich gedulden,
aber diese Fünf die sollen am Ende ihrer Welpenzeit nicht sagen :

 
   
" Wir hatten eine schwierige Kindheit.
Niemand hatte uns lieb, keiner hatte Zeit für uns
und unsere Mama hat sich nie um uns gekümmert !"
 
   
Eine schwierige Kindheit bei Welpen führt zu hoher Aggressivität!
Siehe Beispiel oben ;o))
Diese armen missverstandenen Welpen können ihre Gefühle zueinander
nur durch Beißen ausdrücken ;o)
 
   
Macht es wie ich,
erfreut euch an den Fotos,
 
 

 

aber ich genieße diese " Augenblicke " lieber live !
 

 

 

Was kuckst du ?
 

 

 

Schön artig sein Kinder!
 

 

 

Uiiii artig, was ist das denn ?
 

 

 

Der kommt aber nicht mit nach Hause,...
 

 

 
na dann ist ja alles klar !
 
   
Euer Ehren,
die Kleinen werden täglich von Mutter und Züchterin
mit dem Besten was Zitze und Futtertonne hervorbringt versorgt, ...
 
   
bespielt; ...
 
   
bespasst, ...
 
   
geherzt
 
   
und geliebt !
 
   
Am Ende des Tages stehen Mama Jette und Züchterin die Haare zu Berge,
 
   
sie fallen todmüde in die Federn, ...
 
   
aber sie verlieren niemals den Humor !
 
   
Hilfe naht,
die Bürovertretung treibt sich auch im Garten ´rum.
 
   
einer muss ja die Kontrolle bewahren ...
 
   
Die Kleinen werden täglich von einem
 qualifizierte Kindergärtnerinnen-Team betreut, ...
 aber wo sind die Kinder ?
   
Sie bringen den Kleinen die wirklich wichtigen Dinge des Lebens bei !
 
   
Nein Jule,
buddeln gehört nicht dazu ehrlich !
 
   
Wir haben auch zweibeinige Kindergärtnerin ...
 
   
sogenannte FSHH
Freiwillige Soziale Hundehütterinen
Natascha
 
   
Ich will meine eigene FSHH !
 
   
So, für heute ist Schluss !
 

 

Oh Menno, schon !
 

Nein, noch nicht ganz.
Ich hoffe auf Freispruch Euer Ehren !
Mittlerweile ist es 10.00 Uhr.
Die erste " Welpenschicht " haben wir bei kühlen 10 Grad
bereits hinter uns gebracht.
Anschließend wurden die Kleinen mit einem leckeren Stück
RINDERPANSEN
ruhig gestellt, damit ich schnell die Seite zu Ende basteln konnte.
Ich hoffe sie findet euer Gefallen
und es hat sich gelohnt ein paar Tage länger zu warten.

 

Diese Seite ist den Geburtstagskinder der Woche gewidmet;
Alles Liebe zum Geburtstag !
 

 

 
 

Jetzt Ende !!!