02. Juni 2011

Die ersten Tage der Kleinen  vergingen wie im Flug.
Da ihre Hauptbeschäftigung zur Zeit schlafen, trinken und kuscheln ist,
haben fast alle bereits  ihr Geburtsgewicht verdoppelt
und sind zu zufriedenen  Babys geworden, die sich in der Hand wie dicke gefüllte Roulade anfühlen.

* * *
Noch kümmert sich Kayleigh überwiegend um das Wohlergehen der Kleinen.
Die ersten Tage saß sie wie eine Glucke auf dem Nest,
selbst der kurze Gang in den Garten wurde nur wieder willig erledigt.
* * *
Sie ist allen Würfen immer eine gute Mama gewesen, doch diesmal hab ich das Gefühl,
sie ahnt das dies ihre letzten Welpen sind,
darum säugt und putz und hält die Welpenkiste noch peinlicher sauber.
* * *
Bereits jetzt nehmen wir die Welpen täglich in die Hand und knuddeln mit Ihnen,
nicht nur beim Wiegen,
so machen wir sie von Geburt an mit menschlichem Geruch und Berührungen vertraut.

* * *
 

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich,
was du dir vertraut gemacht hast!"
Antoine de Saint-Exupery aus " Der kleine Prinz"

 



 
Jetzt kommen wir zu den Einzelvorstellungen:

Diese Fotos haben wir bewusst erst so spät gemacht,
da wir Mutter und Kindern die nötige Ruhe gönnen wollten.

 


Caruso got the blues
*
300 gr. 19.30 Uhr

Wie alle Erstgeborenen kam auch er in unserem Schlafzimmer zu Welt.
Er erfreute uns während der Zeit des Wartens
auf seine Geschwister mit seinem " Gesang ".
Wie ein echte Opernstar trägt er einen modischen weißen Seidenschal.
 



 

Codo der Dritte
* 345 gr.  21.10 Uhr

Als er geboren wurde viel mit spontan ein Lied der Neuen Deutsche Welle ein, darin heißt es :

" ...und ich düse, düse,düse im Sauseschritt und bring die Liebe mit von meinem Himmelsritt...!"

Er ist etwas ganz besonderes und hat ganz viel Liebe zu verschenken,

für seine Mama, für uns und vielleicht für dich?

 



 

Collin King of my Heart
*280 gr. 22.00 Uhr

Der Kleinste der schwarzen Herren, darum trägt er den Namen Collin,
was soviel heißt wie " kleiner Häuptling oder König".
Wie es sich für einen Häuptling gehört trägt e einen besonderen Kopfschmuck
und ebenfalls schwarze Punkte auf der Nase.

 



 


Compagno coi baffi

*305 gr. 22.15 Uhr

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.

Dieses Zitat von Heinz Rühmann könnte sein Lebensmotto sein.

Ein Jahr ohne Hund war genug, nun soll wieder ein schnauzbärtiger Gefährte
Frauchen und Herrchen
auf allen Wegen begleiten.
 

 



 

Clooney cotton-eye
* 290gr. 2.00 Uhr

Er kam als letzter zu Welt, als eigentlich niemand mehr mit ihm rechnete.
Das erste Getränk in seinem Leben war nicht Muttermilch sondern Cú Dhub , black single malt whisky.
Cú Dhub ist gälisch und heißt schwarzer Hund,
das ist er auch ein schwarzer Hund mit wenig weiß
und bereits von Geburt an einen schwarzen Tupfer auf der Nase.
 


 

Chewie Chestnut
*270gr. 1.00 Uhr

Auf diesen Tag hat unser Sohn Philip vier Jahre gewartet;
ein brauner Rüde im C-Wurf der muss einfach Chewbacca  bzw. Chewie heißen.
Für alle die es nicht wissen:
Chewbacca ist ein Charakter aus Starwars.
Ein Wookie,  2,28m groß, über und über braun behaart und der beste Freund von Han Solo.
Möchten Sie Chewies Han Solo sein ?

 



 

C´mon Jule, dont be cruel
*270 gr. 20.55 Uhr

Die erstgeborene  braune Hündin, lang ersehnt.
Ihr neues Frauchen durfte dabei sein als Jule das Licht der Welt erblickte.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.
( Hermann Hesse )

 


bereits reserviert


 

Cookie in motion

*300gr. 24.00 Uhr
 

Wir hatten die Hoffnung auf ein weiteres braunes Mädel schon fast aufgegeben, dann kam sie.
Nun ja, ihr extravaganter Halsschmuck dauerte hält ein wenig länger.
Zur Zeit hat sie etwas von einem Cookie, rund und süß,
mit weißen Chocolate Chips.
 


 


 

Crazy Carlotta goes crossroad

*230gr. 23.45 Uhr

Keine Angst, so crazy ist sie garnicht.
 eher eine ganz liebe und ruhige Maus ( bis jetzt ;O),
 aber sie war die Erste die ich heimlich beim Laufen ertappte,
vielleicht möchte sie ja Model werden, hübsch genug ist sie ja.

 


bereits reserviert


 

Cellini teeny-weeny

* 200gr. 23.20 Uhr


Cellini unsere Kleinste im Bunde.
Wie sagt man: " Klein aber OHO!" eine kleine Powermaus, die sogar ihre großen Brüder
von den besten Milchquellen vertreibt.
Sie trägt 3 Wunschpunkte im Nacken, was sie sich wohl wünscht ?

 

Winke, winke !

Komm´doch nächste Woche wieder vorbei.