Men in Black 9

 

Szene 7

Heute stand für die 9 Jungschauspieler

ein Casting auf dem Plan.

Mit der Stretchlimo wurden sie zum Drehort

für die nächste Staffel von

" Emergency room " Staffel 897 gefahren.

Aber sehen sie selbst.

 

  Mann, Mann, Mann,

Ich sag´s ja immer -

Stretchlimo ist eben nicht gleich Stretchlimo !

Wo zum Henker ist der Chaffeur,

der Champagner,die kuscheligen Sitze.

Ich glaube wir sollten uns bei der

Aufnahmefirma beschweren.

Zuerst durften die kleinen Darsteller

 in Ruhe den neuen Drehort besichtigen.

 

  Das war so spannend

und es gab viel zu schnüffeln.

Naja,

dem ein oder anderen schlotterten

vor Lampenfieber gehörig die Beine,

aber das legte sich ganz schnell wieder.

Unsere Mamagerin Kayleigh zeigte uns

was in dieser Szene von uns verlangt wird.

Herz abhören, in die Augen und Ohren schauen,

die Zähne zeigen

überall anfassen lassen

und jetzt kommt das Wichtigste -

still halten wenn´s pikst.

 

  Dann konnte das Casting beginnen,

einer nach dem anderen

kam auf den großen Tisch.

Die Leiterin des Castings

Anette Geppert kannten wir schon

vom ersten  Besuch vor 7 Wochen

Hier zum Beispiel die Szene

wo Batman den großen Piks bekommt

Alles nicht so schlimm und hinterher

gab´s was Leckeres zum Naschen,

da war der Schmerz schnell vergessen...

 

  oder hier Bruce Willis´son

alias Filou

wird mit dem Herz-Dingsbums abhört.

So ein Casting mit 9 Superstars

erlebt man ja nicht jeden Tag,

das war auch für den netten Praktikanten

etwas ganz besonderes.

Auch Betty machte Bekanntschaft

mit dem Herz-Dingsbums.

Mit diesem Blick bekommt sie sicherlich die Rolle

der eingebildeten Kranken

in der nächsten Staffel von

" Emergency room "

 

  Den Abschluss machte Jette ,

auch sie musste sich in Augen,

Ohren und Maul schauen lassen,

bekam den kleinen und den großen Piks

und zur Belohnung ein Leckerchen.

 

Tierärztin Anette Geppert

war mit uns sehr zufrieden.

Mit einem Winke, winke

verabschieden wir uns von ihr

und sagen danke für die liebevolle Betreuung

vor, während und nach der Geburt der Welpen.

 

 

 

Am Nachmittag war chillen angesagt und ...

ein " Meet and Greet "

mit den Fans aus der Schweiz !

Silvia und Martin haben den weiten Weg

in Kauf genommen um

einen würdigen Nachfolger

für ihren kürzlich verstorbenen

Baffo

zufinden

 

 

und

wie man unschwer erkennen kann

wurden sie fündig

( auch wenn es Ihnen sehr schwer fiel,

denn am liebsten hätten sie alle genommen )

Benjamin Button

alias

Zeppo

hat das Herz der Beiden durch

die Hintertür erobert.

Nun muss er sich nicht nur an einen neuen Namen,

sondern auch an eine " andere " Sprache gewöhnen,

aber das dürfte für ihn kein Problem sein.

 

 

Auch Hündin

Zampa

durfte das neue Familienmitglied

in Augenschein nehmen

und die Beiden werden sicherlich ein

gutes Team.

Während dessen nutzte Enkelin Vanessa

die Zeit um die anderen 8 Babys

zum knuddeln.

 

Cut - die Szene ist im Kasten, alles zurück auf Anfang