Men in Black 9

 

Szene 6

Außendreh

Heute sind unsere 9 Jungschauspieler

beim Außendreh im unwegsamen Dschungel von Siedlinghausen.

Diese Region des Sauerlandes ist noch unerforscht und birgt viele neue Eindrücke .

 

  Psssst, nicht so laut !

Heute sind wir beim Außendreh

und überall lauern Gefahren

und grässliche Monster.

Dieses Bild zeigt uns bei der letzten kurzen Absprache
mit der Regisseurin
und der Regieassistentin Lea.

Im Vordergrund  unschwer zu erkennen die wackelige Holzbrücke über die steinerne Schlucht.

 

  Jette

im unwegsamen Dickicht aus Margeritten und Schlingpflanzen.

"Iiii, hoffentlich
gibt es hier keine Spinnen!"

Batmann

bei der gefährlichen Durchquerung des Majoran-Oregano-Dschungels.

Nur Mut kleiner Held,
du schaffst es.

 

  Babble,

wie immer auch im Dschungel gut gekleidet mit Smoking
und weißem Latz

Hier wartet er noch
auf seinen Einsatz ...

 

 

... und danach.

Die Szene hieß:

" Durch die Schlammwüste
von Bad Meingarten !"

 

 

 

Buddy

Verflucht, ich hab wieder so ´ne kleine Rolle in dieser Szene.


Jette und Zeppo !!!

Weißt du, die Eingeborenen sagen, dass diese Mauern bereits viele 1000 Jahre alt sind
und hier ein Schatz versteckt ist.

Na, dann lass uns
mal buddeln gehen .

 

 


 

  Betty
 

Denk, denk, denk !

Wie war das jetzt noch ?

Hoffentlich vergesse ich meinen

Text nicht

 

Blick auf die Kamera gerichtet
und Einsatz bitte:

" Jupppiiii, ich kann fliegen !"

 


 

  Bruce Willis´son

in seiner Rolle als

Filou

" Autogramm gefällig ?"


 
  Heinzi

Kleine Drehpause !

Betty und Jette

Schlafende Dschungelschönheiten

 

  Siesta

im Schatten der Tempel von

Blumtopfia

Ätsch,

vorbei jetzt,

bis bald !

 

Cut - die Szene ist im Kasten, alles zurück auf Anfang