Ausstellungsergebnisse 

 

 

Nationale Rassehunde-Ausstellung
am 05. Dezember 2009 in Kassel


 

V3
und angekört auf Lebenszeit

 



 


 

1. Clubsiegerschau des BCCD

am 07. September 2008 in der Rohrmeisterei in Schwerte

 

Mrs. Osborne war von Lea sehr angetan

und erzählte uns eine Anekdote über

fawn-farbene Beardies in ihrer Züchterlaufbahn:

Very pretty fawn and white,

excellent pigment

long deep ribcage

well turned stifle

low set hock,

moved well

" Vorzüglich "
 

" Gestatten Lea Lustig,

 Germanys next dogmodell "

 

He du, Foto machen kost ´nen €uro,

schon mal was von Gage gehört ?

 



 

 

 2. Bearded Collie Ausstellung des BCCD

am 29.Juni 2008 in Wirges

 

Lea

meisterte ihre 6. Ausstellung bereits wie ein alter Hase.

Sie präsentiert sich gern und steht gern

im Mittelpunkt des Geschehens.

Trotzdem weiß man bei ihr nie genau

was sie im nächsten Augenblick ausheckt,

sie hat halt den Schalk im Nacken.


Trubel und Aufregung rundherum?

Egal, stört mich nicht.

Gleich bin ich dran, aber bis dahin

genieße ich  den kühlen Schatten.
 


good general outline,
nice changing coat,
good texture,
correct eye in tone and pigment,
good balanced head,
 plenty bone and substance for her age,
good shoulder and neck,
moving well,
well handeld and presented

should have a great future
 

" Vorzüglich "
 



 

 

40. Hessensieger Zuchtschau

08. Juni 2008

 

Die Ausstellungen im Kurpark von

 Bad Salzhausen sind immer etwas besonderes.

Vor zwei Jahren regnete es in Strömen und

der deutsche Wetterdienst hatte eine

 Unwetterwarnung herausgegeben.

Diesmal war es sommerlich warm

und der Ring lag in sengender Mittagshitze

Puh, ist das heiß heute,

gut das ich meinen persönlichen Schattenspender

immer dabei habe .

Frauchen ist dir auch so warm ?

Du Sontje,

wenn du die Hand unter meinem Kinn weg nimmst

 können wir uns besser unterhalten .

Hier ihre Bewertung :

11. Monate alte fawn-weiße Hündin,
sehr gute Gesamterscheinung,
femininer Kopf,
vollständiges Scherengebiss,
Augenfarbe wie Fellfarbe,
gute Halslänge,
Brustkorb dem Alter entsprechend entwickelt,
Winkelungen müssen noch weiter ausreifen,
flotter Bewegungsablauf-muß sich noch festigen,
sehr gute Haaranlage,
im Stand Rute korrekt, in der Bewegung tiefer
" trotz fliegender Zelte wesenfest "!

" Vorzüglich "  

" Trotz fliegender Zelte wesensfest " !?

Was für eine seltsame Bewertung
werden einige denken,
hier kommt die Erklärung :

Während Lea von Sontje Peplow gerichtet wurde
erfasste eine heftige Windbö den Richterpavillion und wirbelte ihn durch die Luft.

Doch Lea wäre nicht Lea,
wenn sie ein davonfliegender Pavillion
aus der Ruhe bringen würde.
Sie hat nicht einmal
mit der Wimper gezuckt,
das beeindruckte die Richterin
und die Ringhelfer sehr.



 

 

Internationale Rassehunde-Ausstellung in Gießen

24. Mai 2008

 

So, sah ich,

Lea Lustig am Abend vor der Ausstellung aus,

nass, schmutzig und voller kleiner Äste, aber ...

zufrieden und glücklich

 

Gebadet und ordentlich gekämmt

stellte ich mich dann

am nächsten Morgen

 den  kritischen Augen

des französischen Richters

Claude Ritter

und der bewertete mich wie folgt :

 


10. Monate etwas kleinere, aber hübsche " Petite "

sehr gutes Wesen, vorzüglicher Typ,

gute Kopfproportionen, vollständige Schere,

 vorzügliche Halslänge, Schulterlage und Winkelungen

der Brustkorb ist etwas zu rund

vorzügliches Haarkleid für  das Alter

bewegt sich mit genügend Schwung,

der Rücken sollte sich festigen.

Die Rute ist korrekt angesetzt

und freundlich getragen

SG 2

 



 

 

VDH-Europasiegerzuchtschau in Dortmund

am 03. Mai 2008

 

12 gemeldete Hündinnen in der Jugendklasse,

puh das sind ganz schön viele !!!

Alles was Rang und Namen hatte war anwesend-

wer da nicht realistisch ist

und von einem Platz auf dem Treppchen träumt

geht enttäuscht nach Hause,

wir nicht !

 


Erstmal war laaaaaange warten angesagt

und Lea wurde es furchtbar langweilig

" Du, Frauchen, wann können wir den endlich gehen,

draußen ist sooo schönes Wetter

und wir könnten baden gehen

oder Eis essen oder Tricks üben,

oder Ball spielen, oder ... !"

 


Herr Büttner beurteilte Lea wie folgt:

Im Stand korrekt aufgebaute Hündin
mit sehr schönem Ausdruck,
gerade Front, korrekte Hals-Rückenlinie,
sehr schöne Winkelungen,
in der Bewegung braucht sie noch Ringdressur,
" gg "
sicheres Wesen

" Vorzüglich "

 



 

 

46. Internationale Rassehunde Zuchtschau

am 20. April 2008 in Lingen

Lea startet zum erstenmal in der Jugendklasse

 

Lea relaxed !

Ihr macht der ganze Trubel rundherum nichts aus,

sie meistert ihren ersten Auftritt in der Jugendklasse

 wieder frei nach Ihrem Lebensmotto

" Hoppla, jetzt komm ich ! "

 

" Schön steh,

das mach ich doch mit links, Frauchen ! "

 

Des Manton,

der irische Richter,

der die vorgeführten Hunde kritisch

mit Augen und Händen untersuchte,

beurteilte Lea wie folgt :

 

Very pleasing type and shape,

feminine head and expression,

adequat angles front and rear,

moves okay around the ring,

moves very well for her age !

 

Jetzt rück das Leckerchen schon ´raus,

ich hab´s verdient ...

 

V 2

Res JCAC

Dieses V2 ist schon etwas Besonderes,

da der Richter nur selten ein

" Vorzüglich "

für die Zweit-, Dritt- und Viertplazierten gab.

 

Gratulation in die Runde

und bitte niemals vergessen !!!

Der beste Hund der Show

sitzt auf dem Nachhauseweg

 immer in eurem Auto

 



 

 

 

Nationale Zuchtschau

am 16. Februar 2008 in Rheinberg

Lea setzt zum erstenmal Ihre Pfötchen in den Ausstellungsring
 

 

 

Da wir aus familiären Gründen etwas später dran waren,

haben wir uns eine ruhige Ecke in der Ausstellungshalle gesucht

und Lea dort in Ruhe auf Ihren ersten Auftritt vorbereitet.

Mit Ihrer fröhlichen
" Hoppla jetzt komm Ich " Natur

kam sie mit der neuen ungewohnten Situation sehr gut klar

und freute sich über jeden Bewunderer.

 


Frau Langhorst und die Anwärterin Frau Voye
begutachten Lea

Hier Ihre Beurteilung :

7 Monate fawn geborene Hündin,
ansprechender und typvoller Ausdruck,
femininer Kopf, vollzahniges Scherengebiss,
Augenfarbe der Fellfarbe entsprechend,
der Brustkorb dem Alter entsprechen, sehr gute Winkelungen,
bewegt sich fließend,
korrektes Haarkleid von harscher Textur,
freundliches Wesen

" VV " - vielversprechend
 

 

Viel Lob bekamen wir für Ihr

flottes Gangwerk ...

 

 und das sie sich mit Ihren sieben Monaten
 

schon so professionell präsentiert

 

 Best Puppy !!!
Mit dem Einlauf in den Ehrenring

endete dieser aufregende Tag für Lea und mich.

Wir sind mega stolz auf unser " Prinzesschen " .

Leider hat es nicht zum " Best Puppy in Show " gereicht,

egal,

dabei sein ist alles .

 

Und jetzt bin ich wieder ein normaler Familienhund und tobe am liebsten über Felder und Wiesen !!!