The A-Team

Im neuen Zuhause

 

Kinder wie die Zeit vergeht !

Nun wohnen unsere Welpen schon zwei Monate bei Ihren neuen Familien

und alle unsere Welpenkäufern haben viel Freude an ihrem kleinen

" light-hearted friend "

Durch Telefongespräche, Emails und Postkarten aus dem Urlaub halten Sie uns auf dem Laufenden

und bereits wenige Tage nach dem Umzug erreichten uns die ersten tröstenden Fotos

die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten.

Den einen oder anderen haben wir schon wieder gesehen,

 die anderen werden wir in den kommenden Wochen und Monaten noch besuchen.

Ein erstes gemeinsames Treffen werden wir für das kommende Frühjahr arrangieren,

wenn das Sauerland wieder Schnee- und Eisfrei ist.

 

 

Archie Beatnik jr.

Mitte September 2007

im Mittelpunkt seiner neuen Familie

 

Papa Volker, Nina und Westie Bobbie

bei Kappes wird es Archie bestimmt nicht

 langweilig, ...

 

dort gibt es viele kleine Kinderhände

die ihn streicheln und mit ihm spielen.

Mama Nicole sorgt für´s leibliche Wohl

und die gute Erziehung.

 

Vier Wochen später

Kurze Stippvisite bei Archie

und seiner Familie

Wie wir uns mit eigenen Augen überzeugen

 konnten

fühlt er sich hier " beardiewohl "

 

Mach´s gut " kleiner "Archie,

wir sehen dich und deine Familie sicherlich bald wieder.



 

Armani stellt seine Gartenbaukünste

nun bei Uwe und Sabine zur Schau

Was das soll ein Garten sein ?

Ohne meine Hilfe schaffen die das niemals, ...

 

aber erstmal brauch´ ich ´ne Pause und ´ne Stärkung

 

Nee, nee, nee ,

das mit dem Futter habt ihr auch falsch verstanden,

ich brauche " Fleisch " ...

 

 - na also geht doch.

Mit ein wenig Ketchup schmeckte Frauchen noch besser !!

 

Komischer Beardie,

aber vielleicht wächst das Fell ja noch.

 



 

Huhu, ich bin´s Amadeus bzw. Bruno !

Kommt mal mit, ich zeig euch meinen Garten

 

Ja Armani, da staunste was ?

Bei mir ist schon fast alles fertig ...

Na, seht ihr mich noch ?

Der kleine schwarze Punkt bin ich,

mein neuer Garten ist wahnsinnig riesig

und hat sogar einen eigenen Bachlauf.

 

Du Frauchen, soll ich dir helfen

oder kann ich mit meinem neuen Freund spielen gehen ?

 

He, Kumpel

komm´ wir lassen mal so richtig die Sau raus.

 

Tschüß bis Morgen,

Frauchen ruft zum Abendessen.

 

Man war der Tag anstrengend.

 

Bruno war schon auf " Geschäftreise " in Italien

und hat dort das Dolce Vita genossen.



 

Anjuli im September 2007

He Leute, wo kommt ihr den her ?

Kommt ihr mich besuchen ?

 

Guck mal Lea,

hier wohne ich jetzt, gefällt dir mein neues Zuhause ?

 

Cool eh, 

sieht nicht nur gut aus, riecht auch gut,

 hast es gut getroffen, ehrlich.

 

Platz da, ich war hier zuerst.

Tschüß, bis bald.

Kommt recht bald wieder

Ich warte hier auf euch

und lasse mich von meiner neuen Familie verwöhnen.

 



 

Angus und Austin

unser " Dreamteam "

sie ergänzen sich wunderbar im Dummheiten machen

;o))

Gääähnnn, schon wieder aufstehen ?

1 und 2 und 3 und 4 -

Mensch Austin,

ich hasse diese Leibesübungen vor dem Frühstück ...

 

Schaut grade niemand hin Angus,

kannst auf hören.

oh schnell, mach weiter Frauchen guckt.

 

1 und 2 und 3 und 4

 

Danach das morgendliche Bad in der Ruhr.

Brrrr, ist das kalt !

Stell dich nicht so an, du altes Weichei.

 

Immer müssen wir Wasser holen,

gibt es kein fließendes Wasser hier ?

 

Ups, da kommt der große Schwarze,

nix wie weg hier.

 

Ehrenwort Großer

ich hab´ deinen Knochen nicht,

frag´ doch mal Angus .

 

  Husch, husch ins Körbchen Austin,

sonst sind wir Morgen nicht fit

und können keine Dummheiten machen 

Zwei kleine süße

" B Engel "