18. April 2015

"F"
wie

F reibeuter-F amilientreffen

* * *

Mit diesen Fotos gratulieren wir unserem F-Wurf zum 1. Geburtstag

 


Den Besuch von Elke und Febee aus Norwegen haben wir zum Anlass genommen
und kurzerhand die Wurfgeschwister und deren Zweibeiner zu einem vorgezogenen

 "Geburtstags-Freibeuter-Familientreffen "

eingeladen.

Unserer Einladung sind alle voller Erwartung und Vorfreude gefolgt
und natürlich waren wir ebenfalls gespannt "unsere Babys" wieder zu sehen,
zu schauen wie sie sich entwickelt haben und natürlich auch mal wieder mit Ihnen zu kuscheln.

* * *

Die Besitzer der braunen Mädels hatten eine geheime Absprache getroffen !
Alle Hundedame reisten mit einer braunen Schleife im Haar an.
(sehr witzig)

Über den Satz : " Meinen Hund erkenne ich aus 100 anderen heraus !"
musste ich doch sehr schmunzeln,
denn wenige Sekunden nach ihrem Eintreffen war das Chaos perfekt!

Außer Lea, Easy, Kayleigh und natürlich Filou
( dem einzigen Rüden bei diesem Treffen)
konnte man die anderen kleinen Hundemädchen nicht mehr von einander unterscheiden
und so haben wir schnell zum Schleifchen-Trick gegriffen.
Sicherheitshalber haben wir am Abend genau kontrolliert, ob auch der richtige Hund im Auto sitzt ?


 

   
Ahoi, Freibeuter aller Meere vereinigt euch zu einem Familienfoto

Sebastian und Mirko mit Filou, dem Schrecklichen vom Niederrhein

Thomas und Heike mit Fay, der Schatzsucherin von der Lahn

Oli und Uli mit Lea und Easy,
ihres Zeichens mutige Mutter und listige Lehrerin der Freibeuter-Bande

Antje ohne Hund gehört zu Joa (ganz rechts) und Fia, der Furchteinflössenden von der Sieg

Thomas und Frieda, der Korsarin von Ruhr und Rhein,
 ohne Birgit, die machte das Foto

Elke und Febee, die Furchtlose von den nordischen Fjorden
 

   
Fia (türkis), Lea, Easy, dahinter Febee und Fay (rot)
 
   
Große Wiedersehens F reude -
   
Großes Chaos
   
Große Liebe
Filou und Fay
( wenn auch nur für einen Tag )
 
   
F amilienfoto fast ohne  "Freibeuter "
;o))
 
   
Aufstellen zum "F" amilienfoto
 
   
Geschafft !!!

"F"-Wurf- Familienfoto

erst die 2-Beiner
Joa, Heike, Elke, Birgit, ich, Antje, Frank, Thomas, Mirko und Sebastian,
gesamt 20 Beine
* * *
dann die
"F" reibeuter

Febee, Lea, Easy, Fia, Frieda, Nein-ich-will-nicht-mit-auf´s-Foto-Fay und Filou,
gesamt 28 haarige Pfoten

 

   
Suchbilder:
Wo ist jetzt mein Hund?
 
   
Na, ist doch ganz einfach ...
 
   
der da ! ;o)) oder der?
 
   
Züchterglück !

(und immer noch hab ich dieses "Schrei vor Glück!")

Doch wer ist wer? Ich weiß es ;o)
 

   
Kurze Erfrischung im Bach
Fia, Easy und Febee

(keine Sorge, sie waren alle mehr oder weniger drin)
 

   
Wer hat behauptet Piraten oder Freibeuter wären wasserscheu ?
 
   
oder hätten Angst das Neptun sie in die Tiefe zieht.
 
   
... und danach wieder um die Wette rennen !!
 
   
Einfach nur schauen, ...
 
   
Freude haben am fröhlichen Gewusel,...
 
   
geniessen und
der Gesichtsausdruck des Tages war einwandfrei dieser
;o)
 
   
Die ganze F reibeuterschar noch mal in Bewegung und Breitformat !
 
   
Schneller !

Easy, Febee und Fia
 

   
Kurzer Erfahrungsaustausch der braunen Ladies

"Easy sag, wie bringst du deine Leute auf die Palme?"
 

   
Fay (rot) und Filou der Hahn im Korb bei der Mädeltruppe
 
   
Rennen, toben, ...
   
Kräfte messen, ...
 
Easy und Frieda
 
 

Freude haben und dem Zuschauer machen !

(Ein vorbeifahrender Radfahrer konnte sich kaum satt sehen an dem rasanten Gewusel auf der Wiese
und wäre beinahe im Graben gelandet)

 

   
Weitergeht´s, ...
 
   
nun aber sicherheitshalber angeleint.

 

   
F rank fotografiert F rösche
(stimmt nicht, sind Kröten, passt aber sonst nicht)
 
   
Auch eine Art Familientreffen!

Jedes Frühjahr treffen sie sich hier, kein Weg ist ihnen zu weit,
und dann wird Hochzeit gefeiert.

 

   
Die Party geht weiter, ...

 

   
Fia, Frieda, Febee und Mama Lea

 

   
Wer hat die längste Zunge?
 
   
... und wer ist dieser Plüschpopo ?
 
   
Na Joa und welcher ist dein Hund ?
Egal, ich nehm´ sie alle!

 

   
Frieda
am Ende die einzige Dame mit braunem Schleifchen!
 
   
Hui, ist uns warm geworden.
 
   
Und nun noch ein paar fröhliche Suchfotos ohne Kommentar:

Finde deinen Hund?
 

   
   
   
   
   
   
   
   
  Es ist  einfach immer wieder herrlich

so viele Beardies friedlich, fröhlich, freudig und harmonisch zusammen zu sehen.

 

 
   
Kommst du auch ?
 
   
Beim Klabautermann

Oli war ja auch mit !!!

Danke Birgit für das Foto aus deiner Perspektive

 

   
Sebastian und Mirko mit Filou,
dahinter Thomas ohne Fay
 
   
Joa und Fia
 
   
Und wieder alle Mann in Reih und Glied zum Endspurt antreten, ...
 
   
Da geht´s lang zu Kaffee und Kuchen,
Frieda kann ihn bereits riechen.
 
   
 

In gemütlicher Runde klang das Familientreffen der Freibeuter aus.
 

 
 

 
 

Wir haben uns fröhlich einen hinter die Augenklappe gekippt,
viel gelacht, erzählt, geredet und Freundschaften geschlossen,
es wurde gekuschelt, gekrault und genossen.
 

 
 

 

Inniger Augenblick

 

 

" Du, Frank, wenn ich da mal was sagen darf:
" das ist die Falsche !"
 

 

Danke an die zweibeinigen Freibeuter für Kuchen und Salatspenden,
aber auch für die liebevoll ausgesuchten Geschenke für Mensch und Hund.

* * *

Resümee des Tages:

" Das war schön, das machen wir noch mal !"

 

 
 

 

Liebe Lea -
auf die Rasselbande kannst du wirklich stolz sein !