März 2011

 

 
Endlich !

Der Startschuss für die " Mission Maikäfer "

ist gefallen

 

 
Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen, die länger werdenden Tage,
das fröhliche Vogelgezwitscher in den Bäumen und die ersten Frühjahrsblüher
haben Kayleigh in
Hochzeitsstimmung versetzt.
 
 
  Blick in die Welpenstube des A- und B-Wurfes
 
 
     
 

 
 

Zeppo

Sei ein Sonnenkind dein ganzes Leben,

nur wer Sonne hat, kann Sonne geben.

Unbekannt

 

 

 
 

Zeppo und Zampa

Sonnekinder am Strand von Marbella

 

 

 
 

Müßiggang ist aller Laster Anfang!

Fast täglich trainieren Martin und Zeppo,

so bleiben Sie fit und die spanischen Tappas verwandeln sich nicht in Hüftgold.

 

 

 
 

 

 

 

Das war der Februar 2011

 

 

 

Betty machte Urlaub im " Hotel Mama "

Drei Wochen all-inclusive Winter-Wellness-Urlaub,

wie man sehen kann fühlte sie sich bei uns sichtlich wohl.

 

 

 
 

So sieht schlechtes Gewissen aus

Upps, auf dem Sofa erwischt !
 

 

 
 

Neugierig ?

Die Neugier ist immer an erster Stelle eines Problems,

das gelöst werden will.

Galileo Galilei

" Mann, was ist denn da draußen wieder los?
Ach, da fährt Bruno mit dem Trecker,
ich dachte es ist der Schneepflug."
 

 

 
 

Relaxen

Puh, so ein Urlaubstag kann ganz schön anstrengend sein,

ich brauch mal ´ne Auszeit.

 

 

 
 
 

Gemütlicher Tagesausklang mit Knuddelschaf

 

 

 
 

 Lea

kontrolliert mit "wachen" Augen das auch alles seine Richtigkeit hat

und keine der Damen zu kurz kommt

 

 

 
 
  Ende Februar -

seit Wochen liegt kein Schnee,

draußen ist es bitterkalt !

 

 

Na dann-

Wintersport mal anders

 

Frauchen, was hast du da in deiner Tasche ?

 

 
Kayleigh wartet ganz gespannt


Ich weiß es, ich weiß es, verrat es aber nicht !
 

 

Juhu, endlich geht der Spaß los


   

und im fröhlichen Wechsel fliegen Frisbees,

Wasserdummies und Bälle den Mädels um die Ohren

 

 
 

Jetzt wirf doch endlich !

 

   

Wettrennen

jedes Mädel möchte die Erste am Ziel sein
 

 
 

Diesmal war Lea schneller !

 

   

Anschließend ging es zum abkühlen in den Bach.

Wohlgemerkt das Weiße am Rand ist Eis !!!

 

 
 

" Frauchen, komm´rein es ist herrlich erfrischend !"

 

   

Kaum an der Luft gefror das nasse Fell zu einem Eispanzer

 

 
 

Kayleigh in ihrem Element,

diesen dicken Holzblöcken kann sie einfach nicht wiederstehen

 

 
Ein deutsches Sprichwort sagt:

" Wer über ein Ding nicht springen kann, muss darunter hinwegkriechen !"

Lea schummelt und nimmt die Abkürzung,...

 

 
 

aber sie kann auch anders

 

   

Na Frauchen, zeig mal was du kannst !

 

 

Jetzt noch kurz die Raubtiernummer

und dann ganz schnell nach Hause an den warmen Ofen.

Tschüüüüß !!!

 

 

 

 

 

Das geschah im Januar 2011

Was sagt eine alte Bauernweisheit ?

Januar weiß - Juli heiß !

Hoffen wir´s

 

 


Eisprinzessin Lea

 

 

 
 

Schneeflocke Jette ...

 

 

 
 
 

auch eine kleine Eisprinzessin

 

 

 
 

Schneekönigin Kayleigh und Jette

vom Winterwind verweht
 

 

 
 

Gehe nicht wohin dein Weg dich führen mag,

sondern dorthin, wo kein Weg ist

und hinterlasse eine Spur.

Jean Paul

 

 

 
 
 
Zur selben Zeit ca. 500 km entfernt, ...
 
 

macht Linus

 

 

 
 

mit seiner Freundin Jule

Sylt unsicher.

 

 

 
 
 

Auch bei Eis und Schnee,

auf Sylt hat man immer gute Chancen

einen Beardie am Strand zu treffen

Strandgeflüster !

Na Kumpel, Bock auf´n Wettrennen?