Oktober 2011

Goldener Oktober - Wanderzeit

Auf geht´s Leut ... !

Mit 6 fröhlichen Vierbeinern,

8 gutgelaunten Zweibeinern und jeder Menge Proviant,

wandern wir durch´s Sauerland !

 

 

" Rutenplanung "

Buddy, Chris, Kayleigh ( die Mutter von´s Ganze ), Uli,

Jette, Caruso, Susu, Martina, Andreas, Jule und nochmal Chris

 

 
 

Erster Freudentaumel !

( Wenn die wüssten ... )

 

 
 

... und allgemeines Beardie-Gewusel, ...

 

 
 

... unendlich viel Platz zum rennen, toben und Kräfte messen!

 

 
 

Genug jetzt, spart eure Kräfte, der Weg ist lang und steil !

 

 
 

Von nun an ging´s bergauf

und mit jedem Schritt wurde es wärmer und wärmer,

die Zungen länger und länger !

 

 
 

Und trotzdem, ...

kurzes Spielchen im Schatten geht immer !

 

 
 

Fast haben wir den Gipfel erklommen, ...

 

 
 

während die Vierbeiner vom rennen nicht genug bekommen

und scheinbar über unendliche Energien verfügen, ...

 

 
 

sitzen die Zweibeiner faul und gemütlich beim Frühschoppen und ...

 

 
 

geniessen den tollen Blick auf Siedlinghausen.

Das hat man sich nach dem " steilen Anstieg " auch redlich verdient !

 

 
 

Die Vierbeiner haben´s gut,
die können die heißgelaufenen Pfoten im Bergsee kühlen.

( Nur Caruso hatte sein Badehöschen nicht mit und schämt sich ein wenig ;O)

 

 
 

Der Nachteil an einer Wanderung im Sauerland ist ...

 

 
 

es geht fast immer bergauf, puh!

 

 
 

Aber manchmal ( aber ganz selten ) auch bergab, jippieh !

 

 
 

An jeder Ecke gibt es kühle, klare Bergbäche ...

 

 
 

zum saufen, schwimmen und Pfoten kühlen !

 

 
 

Und immer ganz super wichtig bei so einer anstrengenden und anspruchsvollen " Wanderrute ",

Kräfte einteilen, Pause machen und viel trinken.

 

 
  Dieser tolle Wandertag endete mit einem zünftigen " Oktoberfest !"

und hat allen Teilnehmern super viel Spaß und Freude bereitet,

naja und die ein oder andere Blase am Fuß ;o)

 
 

 
 
 
Next year - same place, same time !!!